Montag, 25. September 2017

18:45

Anleitung Kapitel I.: Die Vorbereitung

Nützliche Software:

Entpacker-Programm (WinZip, WinRAR, IZArc, 7-Zip etc.) zum Entpacken der Zip-Datei nach dem Download, in die die Designvorlage gepackt ist.

Browser (MS Internet Explorer, Mozilla Firefox oder Opera), um die Vorlage zu testen, wovon Sie mindestens einen zur Zeit ja schon verwenden.

HTML-Editor (Phase 5, Macromedia Dreamweaver, MS FrontPage, optional auch Texteditor) zum Anpassen und Bearbeiten der Html-Dokumente.

Bildbearbeitungs-Programm (Paint Shop, Corel Draw, IrfanView, Adobe Photoshop etc.)

FTP-Programm (z. B. FileZilla, Ftp-Uploader etc.), für den Upload zum Webserver nach Fertigstellung Ihrer Homepage-Dateien.

Webserver, Webspace (Speicherplatz für die Homepage-Dateien) bei einem Provider (1&1 Internet AG o. a.), um die Webseite zu veröffentlichen.

Einige der o.g. Programme können zum Teil als Free- bzw. Shareware über die Google-Suche gefunden sowie heruntergeladen werden.

Entpacken des Zip-Ordners:

Dateien im Verzeichnis entpacken Nachdem Sie eine der Homepagevorlagen dieser Seite gewählt und in ein Verzeichnis (z.B. C:\Eigene Webs\Meine Homepage) auf Ihrem Pc nach dem Download abgespeichert haben, ist der ZIP-komprimierte Ordner, der die Template-Dateien enthält, mit einem der o.g. Entpacker-Programme in dasselbe Verzeichnis zu entpacken (siehe Bild links). Nach gelungenem Entpacken können Sie den noch vorhandenen ZIP-komprimierten Ordner entweder löschen oder bewahren diesen als Sicherungsdatei auf!

Vorschau der HP-Vorlage im Browser:

Ansicht Ordner Als nächstes öffnen Sie den eben entpackten Ordner. Dort befinden sich u. a. zwei Ordner (siehe Bild B) mit den Namen 'css' und 'images', in denen die CSS-, bzw. die Grafikdateien abgelegt sind, die vorerst noch nicht geöffnet werden müssen. Stattdessen klicken Sie als erstes doppelt auf das Html-Dokument 'index.htm', die durch Ihren festgelegten Standardbrowser geöffnet werden soll. Nun müsste eigentlich, die von Ihnen gewählte Vorlage, im Browser zu sehen sein.

Info: Die Startseite einer Webseite muss immer 'index' lauten, da diese sonst bei Aufruf der www-Adresse nicht automatisch angezeigt werden kann.

Nachdem nun die Homepagevorlage im Webordner abgelegt wurde, geht es auf der nächsten Seite weiter mit Kapitel II. Dort wird aufgezeigt, wie das Navigationsmenü zu bearbeiten ist und weitere Html-Dokumente angelegt werden können.




© 2007 - 2017 Copyright by homepage-vorlagen-webdesign.de | Hosted by 1&1

Diese Seite wurde zuletzt am 08.01.2016 02:38 aktualisiert.